Question: Wie funktioniert Geocaching mit GPS-Gerät?

Anhand der eingegebenen Daten versuchen die Mitspieler den Cache aufzuspüren. Dabei werden in der Regel die angegebenen GPS-Koordinaten des Verstecks in ein GPS-Gerät eingegeben. Ein GPS-Gerät bekommen Sie ab circa 100 Euro aufwärts im Fachhandel.

Welche Funktion hat ein GPS Gerät beim Geocaching?

Grundsätzlich gibt es nicht DAS eine GPS Gerät für Geocaching, also hole ich in diesem Artikel etwas aus. Beim Geocachen navigierst du im Prinzip “nur” zu einem Wegpunkt (dem Geocache) und diese Funktion unterstützen alle Geräte von Haus aus.

Welches Gerät wird zum Geocaching benötigt?

Garmin – Der MarktführerGarmin eTrex 10. Das Einsteigergerät. Garmin eTrex 20. In Größe und Gewicht unterscheidet sich das eTrex 20 nicht von seinem kleinen Bruder dem eTrex 10. Garmin eTrex 30. Garmin Dakota 10 und 20. Magellan eXplorist GC. Magellan eXplorist 110. Magellan eXplorist 310. Medion GoPal S3857.

Sind GPS Gerät genauer als Handy?

Bis vor ein paar Jahren war die Welt noch einfach – die kleinen GPS-Geräte waren um Einiges genauer als ein Smartphone. Ein GPS-Gerät hat zudem eine längere Ausdauer als ein Smartphone. Mit meinem GPSmap 64s kann ich oft bis zu zwei Tage cachen ohne die Batterien zu wechseln.

Ist die Geocaching-App kostenlos?

Eine beliebte Geocaching-App bei Android-Nutzern ist das kostenlose Tool c:geo. Hier erhalten Sie alle Basics zur Suche und alle weltweit verfügbaren Geocaches. Auf einer Live-Karte können Sie sich alle Geocaches in Ihrer Nähe anzeigen lassen.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello