Question: Haben sich Männer im Mittelalter geschminkt?

Im Mittelalter galt nur der blasse Teint als schön. Um eine möglichst makellose Blässe zu erreichen, verwendete man das hoch toxische Bleiweiß, das häufig schwer heilende Abszesse der Gesichtshaut hervorrief.

Was machten die Wikinger Frauen?

Die relativ hohe Stellung der Frau spiegelt sich ihnen zufolge in den Merkmalen von menschlichen Überresten der Wikingerzeit wider. Demnach besaßen damals viele Frauen Skandinaviens den gleichen Zugang zu Ressourcen wie Männer, was einen hohen Status nahelegt.

Wie waren Wikinger Frauen?

Kein Klischee: Wikingerfrauen waren stark und gleichberechtigt. Das konnten Forscher am Zustand der Zähne und Knochen ablesen. Die skandinavischen Länder gelten heute als Vorbild bei der Gleichstellung von Mann und Frau.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello