Question: Was bringen zehentrenner?

Zehenspreizer können Erleichterung schaffen und Druckstellen vermeiden. Hallux-valgus-Zehenspreizer trägt man zwischen der Großzehe und der zweiten Zehe. Sie sind aus weichem Silikon gefertigt, besonders bequem und bieten somit einen schonenden Weg zur konservativen Behandlung.

Wie gut sind Zehenspreizer?

Insbesondere zur Vorbeugung oder Schmerzlinderung eines Hallux valgus werden Zehenspreizer laut gängigen Tests im Internet eingesetzt. Dabei wird darauf aufmerksam gemacht, dass ein bereits bestehender Hallux valgus nicht geheilt werden kann, die Schmerzen aber gelindert und eine Verschlimmerung verringert werden kann.

Was mache ich gegen Entzündung am Hallux?

Behandlungsmöglichkeiten des Hallux valgus:Orthopädietechnik: Schuhzurichtung.Physiotherapie: Fußschule und Zehengymnastik.Hallux valgus-Schienen (Orthesen)Einlagen zur Behandlung des Spreizfußes.NSAR (nichtsteroidale Antirheumatika) zur Schmerztherapie.

Wann Zehenspreizer tragen?

Der Zehenspreizer kann tagsüber und nachts getragen werden, wobei die Anwendungsdauer langsam auf eine tägliche Tragezeit erhöht werden sollte. Eine Socke zur Fixierung im Schuh und nachts im Bett ist empfehlenswert.

Wie funktioniert ein Zehenspreizer?

Zehenspreizer sind weiche Polster aus Gel oder Silikon, die zwischen die große Zehe und benachbarte Zehen gesteckt werden. So wird die Zehe wieder in die Normalposition gebracht.

Kann ich Hallux valgus selbst behandeln?

Regelmäßige und richtige Fußgymnastik oder auch Zehengymnastik, Einlagen oder Massagen helfen dabei Ihren Fuß und Ihre Muskeln zu stärken. Durch Gymnastik sowie spezielle Tapes kann die Fehlstellung teilweise sogar etwas korrigiert werden. Jedenfalls können Sie dadurch das Fortschreiten des Hallux valgus aufhalten.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello