Question: Wie alt ist der Mann im Mond?

Die charakteristische Oberfläche des Mondes aus erkalteter Lava, die gern als „Mann im Mond“ bezeichnet wird, ist bereits vor über vier Milliarden Jahren entstanden. Dies geht aus einem Bericht in der britischen Wissenschaftszeitschrift „Nature“ hervor.

Wer hat gesungen Der Mann im Mond?

Gus Backus Der Mann im Mond/Artists Der Mann im Mond ist der Titel eines deutschsprachigen Schlagers im Foxtrott-Rhythmus, der 1961, von Gus Backus gesungen, zu einem Nummer-eins-Erfolg wurde.

Wie ist es auf dem Mond?

Aufgrund der langsamen Rotation des Mondes und seiner nur äußerst dünnen Gashülle gibt es auf der Mondoberfläche zwischen der Tag- und der Nachtseite sehr große Temperaturunterschiede. Mit der Sonne im Zenit steigt die Temperatur auf etwa 130 °C und fällt in der Nacht auf etwa −160 °C.

Was hat Gus Backus gesungen?

Brauner Bär und weiße Taube 1960 erlangte Gus Backus durch die Lieder Brauner Bär und weiße Taube sowie Da sprach der alte Häuptling der Indianer große Berühmtheit. Ein besonders bekannter Hit von ihm ist auch Der Mann im Mond. Dieser Song landete 1961 sogar auf Platz eins der deutschen Charts.

Wie lange dauert ein Tag auf dem Mond?

Dieser kleine Bereich liegt im eigenen Schatten des Mondes. Da ist es also noch Nacht, wie sie seit fast zwei Wochen herrschte. Einmal in vier Wochen dreht sich der Mond um seine eigene Achse. Ein Mondtag – die Zeit von einem Mittag zum nächsten – dauert also etwa vier Erdenwochen.

Wie viel Grad ist es auf dem Mond?

Mangels einer richtigen Atmosphäre sind die Temperaturunterschiede an der Mondoberfläche zwischen der Tag- und Nachtseite extrem: Im Sonnenlicht kann es bis knapp 130 Grad Celsius heiß werden, im Dunkeln bis zu -160 Grad Celius.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello