Question: Wie viele Menschen gehen zur Psychotherapie?

Laut der Bundespsychotherapeutenkammer waren im Jahr 2015 fast zwei Millionen Menschen in Deutschland in ambulanter Psychotherapie. Wissenschaftler aus Deutschland schätzen, dass insgesamt gut ein Viertel der deutschen Bevölkerung einmal im Leben von einer psychischen Störung betroffen ist.

Wie viele Menschen brauchen eine Therapie?

Jeder dritte Patient hadert mit seiner Psychotherapie März 2020 – Immer mehr Menschen in Deutschland benötigen eine Psychotherapie. Allein im Jahr 2018 suchten 3,22 Millionen Personen einen Therapeuten auf und damit 41 Prozent mehr als in 2009.

Wie viele Menschen erkranken im Laufe ihres Lebens an einer psychischen Störung?

Laut einer Studie von Jacobi haben 42 Prozent aller Bundesbürger im Laufe ihres Lebens schon einmal unter einer psychischen Störung gelitten (Lebenszeitprävalenz). Die eingangs zitierten Angaben der Bundespsychotherapeutenkammer (31,1 Prozent) beschreiben hingegen eine 12-Monats-Prävalenz.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello