Question: Welche Zeitschriften bietet Readly?

Wie viel kostet Readly?

9,99 Euro Als CHIP-Leser können Sie Ihre Lieblingsmagazine mit einem Readly-Abo digital auf bis zu fünf Geräten gleichzeitig lesen. Ein Monatsabo für die Magazin-Flatrate kostet normalerweise 9,99 Euro.

Welche App für Zeitschriften?

Die besten Apps für die Zeitungslektüre01 Blendle. Die App vereinfacht den Zugriff auf diverse kostenpflichtige, internationale Zeitungsangebote. 02 Readly. 03 Instapaper. 04 Pulse. 05 Pocket. 06 Press Reader. 07 Flipboard.Sep 9, 2015

Wie seriös ist Readly?

Kundenrezensionen5 Sterne62%4 Sterne15%3 Sterne12%2 Sterne3%1 Stern9%

Ist der Aktionär bei Readly?

Aufgrund der Wachstumsprognose und des Marktpotenzials hält DER AKTIONÄR trotz schwacher Kursentwicklung in den vergangenen Monaten an seiner Empfehlung für Readly fest. Risikofreudige Anleger können das aktuelle Kursniveau für einen Einstieg nutzen (Stopp: 2,80 Euro).

Ist die App Readly kostenlos?

Die App bekommen Sie kostenlos im Google-Play-Store, aber ohne ein Readly-Konto und ein entsprechendes Abo nach Ende der zweiwöchigen Testphase geht allerdings nichts.

Wie finanziert sich Readly?

Finanziert wird das Unternehmen – neben den Abonnement-Gebühren der Nutzer – durch verschiedene Investoren, die in mehreren Runden mindestens 23 Millionen Euro in das Unternehmen angelegt haben.

Welche Online Magazine gibt es?

WeltweitRangNameAndere Formate1Watchtower (deutsche Bezeichnung: der Wachtturm)Großdruck, Brailleschrift, MOBI, RTF, BRL, E-book, MP3, AAC, CD, DVD2Awake! (deutsche Bezeichnung: Erwachet!)E-book, MP3, AAC, CD3AARP The Magazine4AARP Bulletin

Wer steckt hinter Readly?

Readly wurde seit 2012 von Unternehmensgründer Joel Wikell entwickelt. Seit Ende 2014 ist Readly auf dem deutschen Markt vertreten. Im März 2018 wurde verkündet, dass der bisherige CEO Per Hellberg in den Vorstandsvorsitz wechseln wird. Als CEO hat ihn der bisherige CFO Jörgen Gullbrandson ersetzt.

Wie Readly?

Readly-Alternativen im ÜberblickUnited Kiosk News – 9,90 € pro Monat.Yumpu News – 9,97 € pro Monat.Zinio – on demand.ikiosk – on demand.onlinekiosk.de – on demand.read-it – bis zu 19,99 € pro Monat.Sep 12, 2020

Kann man Readly offline lesen?

Du kannst auch mit unserer Webbrowser-Version von Readly unter go.readly.com auf deinem Computer lesen. In unseren Apps für Handy und Tablet kannst du Zeitschriften herunterladen, die du dann ohne Internetverbindung offline lesen kannst.

Wie funktioniert die App Readly?

Mit einem Readly-Abonnement hast du uneingeschränkten Zugriff auf mehr als 5.000 Titel in nur einer App. Du kannst aktuelle sowie auch ältere Ausgaben der Zeitschriften herunterladen und online und auch offline ohne Internetverbindung lesen und bis zu 5 Geräten mit der Familie teilen - das ist Readly!

Wie kann ich Readly offline lesen?

Um Inhalte offline lesen zu können, müssen Sie diese zunächst downloaden. Dies geschieht in der Readly-App per Standardeinstellung ganz von alleine, sobald Sie ein Magazin öffnen. Zu erkennen ist der heruntergeladene Inhalt in der Übersicht an einem grünen Symbol mit Pfeil nach unten.

Wie viele Kunden hat Readly?

Mit den 37 Millionen gelesenen Magazinen liegt Deutschland bei Readly nach Unternehmensangaben 49% über dem Vorjahr und führt die Länderliste klar vor Schweden (22 Mio. / +17%) und Großbritannien (14 Mio. ( +21%) an.

Was sind Online Ausgaben?

Online-Ausgabe steht für: Online-Publikation. sofortige Bildschirmausgabe einer Rechneranfrage an einen Dienst im Client-Server-Modell statt z.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello