Question: Was gehört zu Mainz?

Welches Bundesland Mainz Kastel?

Hessen Kastel, die Brückenkopfgemeinde am Rhein, verbindet die Landeshauptstädte Wiesbaden und Mainz, also die Bundesländer Hessen und Rheinland-Pfalz miteinander.

Was wird in Mainz Kastel gebaut?

2021 soll Baubeginn sein, der Ausbau der insgesamt knapp 1,3 Kilometer Strecke soll rund 14 Millionen Euro kosten. Seit Jahrzehnten warten die Mainzer und Wiesbadener nun schon auf den vierspurigen Ausbau, nun macht Wiesbaden ernst: Zwischen Otto-Suhr-Ring und der Autobahn A671 soll die Boelckestraße vierspurig werden.

Welches Bundesland ist Mainz-Kostheim?

Mainz-Kostheim ist der südlichste Ortsbezirk der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Kostheim liegt unmittelbar an der Mündung des Mains in den Rhein.

Welche Stadtteile von Mainz gehören zu Hessen?

Nach wie vor wird für die drei nördlich des Mains gelegenen heutigen Stadtteile der Landeshauptstadt Wiesbaden der Name der alten Mutterstadt Mainz vorangesetzt und sie tragen die amtlichen Bezeichnungen Mainz-Kastel, Mainz-Kostheim und Mainz-Amöneburg.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello