Question: Wer hat den Namen Sebastian erfunden?

Sebastian ist eine Abwandlung von „Sebastinus“ – dieser Name wiederum geht auf den Namen der griechischen Stadt Sebaste zurück. Der Stadtname leitet sich vom griechischen Wort „sebastós“ ab, was „ehrwürdig“ oder „erhaben“ bedeutet. Der Name Sebastian bedeutet damit „der Erhabene“ oder „Der Ehrwürdige“.

Wer ist der beste Freund von Kasper?

In der Kasperspiele-Literatur taucht die Figur des Seppel ab etwa 1921, dem Gründungsjahr der Hartensteiner, später Hohnsteiner Puppenspiele, als Kaspers bester Freund und Weggefährte auf.

Wie groß ist Seppel?

Seppl ist 45 cm groß und kann auch gerne angemalt werden.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello