Question: Was passiert bei einem Gutachten?

Was bedeutet ein Gutachten fürs Familiengericht?

Der Gutachter hat den Auftrag, sich neutral und objektiv ein umfassendes Bild über die Verhältnisse der betroffenen Kinder und Eltern zu machen. Er soll aus psychologischer Sicht beurteilen und dem Familiengericht empfehlen, welche Regelung dem Kindeswohl am besten dient.

Was fragt der Gutachter?

Zunächst wird der psychologische Gutachter Sie zu Ihrer Biographie befragen. Dazu gehört die schulische und berufliche Ausbildung, derzeitige Tätigkeit, Familienstand und Hobbys. Dann wird häufig die Frage gestellt „Warum sind sie heute hier? “ und / oder „Was wollen Sie heute ausdrücken?

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello