Question: Ist Jiaogulan mehrjährig?

Seine Heimat hat Jiaogulan ursprünglich im fernen Asien, von Korea, über China bis nach Indonesien. Die krautige Pflanze ist eine mehrjährige Kletterpflanze, die zuweilen nur als Einjährige gehalten wird. Der Artname „pentaphyllum“ weist auf die 5-lappigen Blätter hin, die wechselständig an den Trieben sitzen.

Welche Erde für Jiaogulan?

Ein humoser, frischer und nahrhafter Boden versorgt die schnellwachsende Pflanze optimal. Bei einer Gefäß- und Kübelkultur kann gewöhnliche Kräuter- oder Pflanzerde verwendet werden. Die enthaltenen Nährstoffe sind nicht schädlich, denn Jiaogulan verarbeitet den Dünger rasch in seinem starken Wachstum.

Was macht man mit Jiaogulan?

Man kann Jiaogulan-Blätter auch zum Süßen von Tees verwenden oder die Blätter in Smoothies verarbeiten, zum Beispiel zusammen mit Apfelsaft und Bananen. Auch als Salatzutat eignen sie sich und lassen sich gekocht wie Spinat verwenden.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello