Question: Wie hoch ist der Traunstein?

Wie ist der Traunstein zu einem Berg geworden?

Die vorgelagerte Position des Traunsteins wurde von einer tektonischen Störung, der sogenannten Traunstörung, verursacht. Diese verläuft in Nord-Süd-Richtung durch den Traunsee.

Wie gefährlich ist der Traunstein?

Der Traunstein ist einer der beliebtesten Berge, wunderschön aber sehr gefährlich. Vor allem, wenn man Ihn untercshätzt, dass ist schon so einigen zum Verhängniss geworden. Schwindelfreiheit, gutes Schuhwerk und ausreichend Kondition sollte man schon mitbringen!

Wie komme ich auf den Traunstein?

Es gibt nur einen Weg zum Traunstein – nach Gmunden (mit dem Auto über die A1, Abfahrt Regau oder Laakirchen-West oder mit dem Zug via Attnang-Puchheim) und von dort bis zum Ende der Traunsteinstraße im Ortsteil Unterm Stein. Parkplätze sind dort bei Schönwetter oft knapp.

Wie hoch liegt Gmunden?

425 m Gmunden/Elevation

Kann man auf den Traunstein wandern?

Der 1,5-stündige Spaziergang durch die Traunsteiner Altstadt, entlang der Traunauen und der Weinleite bietet ein stadtnahes Naturerlebnis. Erkunden Sie die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt von Traunstein. Der Flyer ist in der Tourist-Information erhältlich oder kann hier heruntergeladen werden.

Wo ist der Laudachsee?

Der Laudachsee ist das beliebteste Ausflugsziel für Wanderer und Bergsteiger am Grünberg. Der Bergsee befindet sich auf einer Seehöhe von 894 Meter am Weg vom Grünberg zum Traunstein.

Wo liegt Gmunden am Traunsee?

Gmunden ist eine Stadt im oberösterreichischen Salzkammergut, am Nordufer des Traunsees. Sie hat 13.203 Einwohner (Stand 1. Jänner 2021) und ist Sitz der Bezirkshauptmannschaft des Bezirks Gmunden.

Welche Stadt liegt am Traunsee?

Gmunden TraunkirchenEbenseeAltmünster am Traunsee Traunsee/Cities

Wie hoch ist der Traunstein bei Gmunden?

1.691 m Traunstein/Elevation Traunsteinhaus (1.580 m) Der Traunstein (1.691 m) ist ein beliebter Gipfel im oberösterreichischen Salzkammergut, der jährlich tausende Wanderer anzieht. Der Hausberg der Gmundner bietet eine herrliche Fernsicht, die vom Böhmerwald bis zum Dachstein und an klaren Tagen bis zu den Hohen Tauern reicht.

Wie komme ich auf den Grünberg?

Anreise mit Auto, Bahn & Schiff Nach Gmunden können Sie bequem mit dem Auto oder stressfrei mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Bahn/Straßenbahn und Schiff zur Grünberg-Seilbahn in der Ferienregion Traunsee anreisen.

Wie hoch liegt der Laudachsee?

894 m Laudachsee/Surface elevation

In welchem Bundesland ist der Traunsee?

Der Traunsee ist ein See im oberösterreichischen Salzkammergut am Nordrand der nördlichen Kalkalpen auf einer Seehöhe von 423 m ü.

Hat der Traunsee Trinkwasserqualität?

Der Attersee hat heute also wirklich Trinkwasserqualität. Traunsee: Der Traunsee ist nährstoffarm und hat deshalb klares Wasser. Die unterste Wasserschicht ist jedoch durch industrielle Einleitungen salzhaltig.

Wo ist Gmunden am Traunsee?

Gmunden ist eine Stadt im oberösterreichischen Salzkammergut, am Nordufer des Traunsees. Sie hat 13.203 Einwohner (Stand 1. Jänner 2021) und ist Sitz der Bezirkshauptmannschaft des Bezirks Gmunden.

Welches Bundesland Traunsee?

oberösterreichischen Der Traunsee ist ein See im oberösterreichischen Salzkammergut am Nordrand der nördlichen Kalkalpen auf einer Seehöhe von 423 m ü.

Wie heißt der Berg in Gmunden?

Grünberg am Traunsee | Grünberg.

Kann man mit dem Auto auf den Grünberg fahren?

Anreise mit Auto, Bahn & Schiff Nach Gmunden können Sie bequem mit dem Auto oder stressfrei mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Bahn/Straßenbahn und Schiff zur Grünberg-Seilbahn in der Ferienregion Traunsee anreisen.

Wo befindet sich der Laudachsee?

Der Laudachsee ist das beliebteste Ausflugsziel für Wanderer und Bergsteiger am Grünberg. Der Bergsee befindet sich auf einer Seehöhe von 894 Meter am Weg vom Grünberg zum Traunstein.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello